"Nöibe dem nåckate Plunder sei mir d'Kapazunder!" aus  Alpha

Clover.png

TOI

Die Tiroler Mundart Band TOI lässt sich nicht in eine Schublade stecken. Die Songs erzählen im feinsten Pitztaler Dialekt vom Leben. Liebe, Laster und Leidenschaften werden gekonnt besungen und verleiten mal zum Grübeln, meist zum Lachen und Gesellschaftskritisches wird mit so viel Humor serviert, dass es trotzdem nie bitter schmeckt.

Der TOI Sound ist unverkennbar und einzigartig. So werden viele stilistische Quellen angezapft und zu einer schlüssigen Mischung verschmolzen, mal richtig laut und mal ganz leise. Jazzige Rhodes-Klänge, gefinkelte Basslinien, perkussives Gitarrenspiel, energiegeladene Schlagzeug-Grooves und ausgefeilter Chorgesang sind typisch und unverkennbar TOI.

Stephan Mathoi

Gitarre & Gesang

Wolfgang Henn

Kontrabass

Alexander Goidinger

Fender Rhodes

Philipp Hager

Schlagzeug

Besonders bei Live-Auftritten beweist das Quartett, wie es Rock, Funk, Pop sowie Blues, Soul und Hip Hop nahtlos ineinander verschmilzt und es mit Gewandtheit schafft, alles zusammenhängend und vertraut klingen zu lassen. Mit überschäumender Spielfreude und Intensität widmet sich TOI auf der Bühne Improvisationen und begeistert mit mitreißender Live-Performance seit mittlerweile 10 Jahren ihr Publikum.

 

Seit 2013 schmücken die Fatlip Countryside Horns so manches TOI-Konzert mit gleißend glänzenden Trompetentönen und eindringlich pumpenden Posaunenbässen.